Unternehmen Anwender-Info Patienten-Info News Service Karriere Kontakt  
                Logo HumanTech
 
   
  Aktuelles
  Termine
News Oktober 2012               Thorakolumbale minimalinvasive Fixation
Stabfixationssystem VENUSmini

 

Das Pedikelschrauben-Fixationssystem VENUS®mini, ermöglicht eine minimal-invasive, perkutane Korrektur und Stabilisierung der Wirbelsäule und ist die konsequente Weiterentwicklung der innovativen Designmerkmale des Standardschrauben-Systems.

Es unterstützt ein akkurates Platzieren der Pedikelschrauben. Die Schraubenkopfhalter sind mit den Schraubenköpfen fest verbunden und ermöglichen somit unkompliziert ein sicheres Führen während der Implantation. Der Stabeinsetzer bietet komplette Kontrolle und ein zuverlässiges Einbringen des Stabes in die richtige Position.

Einfache Kompression, Distraktion und Reduktion/Reposition erweitern die Variabilität und intraoperative Flexibilität.

Das Instrumentarium ist extrem übersichtlich und ergonomisch und ist ein konsequent MIS-angepasstes, kanüliertes Instrumentarium, das das Einbringen der Implantate über einen sehr kleinen Zugang, geführt über K-Drähte und perkutan aufgesetzte Spezialinstrumente ermöglicht.

Es ermöglicht so dem Operateur ein sicheres und maximal atraumatisches Präparieren sowie ein effizientes und stabiles Instrumentieren unter Schonung der Bänder und der Muskulatur.

sicher
- Sichere Stabplatzierung durch Führungsschlitze in den Head Holdern
- Umfangreiche Repositionsoptionen ohne Vergrößerung der Inzision
- Integriertes Repositionsgewinde für leichtes Annähern des Stabs

anatomisch
- Minimales Muskeltrauma durch echte perkutane Technik
- Selbstschneidendes Gewinde ohne traumatisierende Schneidnuten

transparent
- Farbcodierte Schrauben
- Übersichtliches und einfaches Instrumentarium

stabil
- Belastungsoptimiertes Schraubenschaft-Design
- Verlängerung und Stabhalter halten den Kräften stand, die zur
  Korrektur von Deformitäten erforderlich sind

flexibel
- Vielseitige Anwendung und Techniken
- Große Implantatauswahl
- Verschiedene Wirbelsäulenabschnitte
- Optimale Anpassbarkeit an Anatomie
- Kombinierbar mit allen VENUS® Implantaten
- Vielzahl an Staboptionen für unterschiedliche Längen






 Zurück zur News-Übersicht


  Up
  Home      Impressum